Einbindung der WebApps in Windows 10

Deniz Sarper
2019-04-18 12:19

Sie können die WebApps auch ins Windows Betriebssystem integrieren was bedeutet, dass die Anwendungen über das Startmenü oder als Desktop-Verknüpfung erreichbar sind.

Unter Windows 10 klicken Sie auf das Start-Icon in Ihrer Taskleiste:

und tippen anschliessend Remoteapp ein, worauf der folgende Vorschlag erscheint:

Wählen Sie den Eintrag RemoteApp- und Desktopverbindungen aus.

Es öffnet sich folgendes Fenster:

Klicken Sie auf der linken Seite auf den Eintrag Auf RemoteApp und Desktops zugreifen.

Es öffnet sich ein weiteres Fenster mit der Aufforderung eine E-Mail Adresse oder Verbindungs-URL einzutragen:

Tragen Sie wie in der Abbildung dargestellt folgende Verbindungs-URL ein: https://webapp.ew-it.de/RDWeb/Feed/webfeed.aspx und klicken auf Weiter.

Bestätigen Sie den nächsten Schritt Die Verbindung kann jetzt eingerichtet werden. erneut durch klicken auf Weiter.

Nach einem kurzen Moment erscheint eine Anmeldemaske, an der Sie sich mit Ihren WebApp-Zugangsdaten anmelden müssen.

Wahlweise können Sie an der Stelle Ihre Anmeldedaten direkt speichern,  so dass Sie nicht bei jedem Sitzungsbeginn erneut nach Ihren Anmeldeinformationen gefragt werden.

Bestätigen Sie Ihre Anmeldeinformationen durch klicken auf OK.

Einen Augenblick später erhalten Sie eine Bestätigung dass die Verbindung erfolgreich eingerichtet wurde. Schließen Sie das Fenster durch klicken auf Fertigstellen.

Wenn Sie nun Ihr Startmenü öffnen sehen Sie relativ weit unten folgenden Eintrag:

unter dem Ihre freigegebenen Anwendungen gelistet sind.

Tags: Webapps Windows 10
Durchschnittliche Bewertung: 5 (2 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich