FAQ Übersicht

Outlook

Löschen eines zusätzlichen Postfaches

Öffnen Sie Outlook.

 Um zu den Kontoeinstellungen zu gelangen, klicken Sie auf Datei

 

Sie befinden sich nun in den Kontoinformationen. Klicken Sie auf Kontoeinstellungen und ein Dropdown Menü öffnet sich. 

 

Dort wählen Sie den Punk Kontoeinstellungen aus.  Folgendes Fenster öffnet sich.  Im Reiter E-Mail werden alle eingerichteten E-Mail Konten angezeigt.

 

Markieren Sie das zu löschende E-Mail Konto. Danach bestätigen Sie diesen Schritt mit einem Klick auf Entfernen.

 

Nun erscheint folgende Meldung, die Sie zur endgültigen Kontolöschung mit Ja bestätigen müssen. 

 

Nach dem Sie nun erfolgreich das Konto gelöscht haben, klicken Sie auf Schließen.

Verfasser: Deniz Sarper
Letzte Änderung: 2019-06-13 15:21


Outlook Profile einrichten

Outlook Profile einrichten

Manchmal ist es einfach notwendig, ein neues Outlook Profil einzurichten - z. B. nach einem Umzug auf einen neuen E-Mail Server. 

Dies geschieht über die Systemsteuerung von Windows. Je nach verwendeter Windows Version unterscheidet sich der Weg zum Öffnen der Systemsteuerung ein wenig. Unter Windows 10 klicken Sie auf das Windows Symbol in Ihrer Task Leiste oder drücken einfach die Windows Taste. Geben Sie nun das Wort Systemsteuerung ein. Sämtlich Einträge, die den Suchbegriff beinhalten, werden Ihnen im Startmenü angezeigt.

Tipp: Unter Windows 7 befindet sich die Systemsteuerung direkt im Startmenü auf der rechten Seite.

Wählen Sie nun den Eintrag Systemsteuerung aus und diese öffnet sich.

Legen Sie nun die Anzeige in der Systemsteuerung fest. Meistens steht diese auf Kategorie, wie auf dem nächsten Bild zu sehen. Ändern Sie die Darstellung nun durch einen Klick auf  Anzeige: Kategorie  und wählen dort Kleine Symbole aus. 

Wählen Sie nun den Eintrag E-Mail oder E-Mail (32-Bit) aus.  Im Anschluss wählen Sie im folgenden Menü die Option Profile anzeigen aus.

Hier werden Ihnen nun alle angelegten Outlook Profile angezeigt.  Hier können Sie nun neue Profile hinzufügen, Einträge entfernen oder bestehende Einträge durch Klick auf Eigenschaften bearbeiten.

Um ein neues Profil hinzzufügen, klicken Sie bitte auf Hinzufügen. Geben Sie Ihrem Profil einen Namen (dieser muss einzigartig sein und sollte idealerweise mit Ihnen in Verbindung gebracht werden können).

Danach öffnet sich der Assistent zum Hinzufügen Ihres E-Mail Kontos. Tragen Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail Adresse und Ihr E-Mail Kennwort (mit Kennwort Wiederholung) ein und bestätigen Sie Ihre Eingaben durch Klick auf Weiter.

Im nächsten Schritt werden Ihre Eingaben überprüft, der E-Mail Server automatisch ermittelt und alle nötigen Einstellungen automatisch geladen.  Sobald die Meldung "Der Vorgang wurde erfolgreich abgeschlossen" erscheint, bestätigen Sie diesen Vorgang mit einem Klick auf Fertig stellen.

Nachdem Sie Ihr neues Profil angelegt haben, müssen Sie Outlook noch mitteilen, dass Sie dieses Profil verwenden möchten. Hier hat man die Möglichkeit, bei jedem Start von Outlook danach gefragt zu werden oder aber eine feste Auswahl zu hinterlegen.  Für Zweiteres müssen Sie die Auswahl Immer dieses Profil verwenden aktivieren. Bestätigen Sie die Wahl mit einem Klick auf Übernehmen.

Hinweis: 
Starten Sie ein Profil zum ersten Mal, dauert der Start von Outlook etwas länger.

Verfasser: Deniz Sarper
Letzte Änderung: 2019-06-13 15:55


Outlook Postfach aufräumen

Um doppelt vorhandene E-Mails zu löschen, markieren Sie Ihren Posteingang wie auf folgendem Screenshot.

Um die unerwünschten Dubletten zu entfernen, klicken Sie in der oberen Leiste im Bereich Löschen auf das kleine Dreieck bei "Aufräumen", danach auf "Ordner aufräumen".

Wir wählen Ordner aufräumen aus. Dies bedeutet, alle doppelt vorhandenen E-Mails werden in den Ordner Gelöschte Elemente verschoben.

Während der Prozess läuft, sehen Sie diese Anzeige im unteren Bereich Ihres Outlooks.

Ist der Prozess abgeschlossen, muss man noch den Ordner Gelöschte Elemente leeren damit der Speicherplatz wieder frei wird, denn dieser zählt zur Postfachgröße dazu.

Um nun alle E-Mails endgültig zu löschen, drücken die gleichzeitig die STRG-Taste und A, somit markieren Sie alle E-Mails in diesem Ordner. Drücken Sie auf die Entf (Entfernen) Taste. Sie werden gefragt ob Sie die E-Mails auch wirklich alle endgültig löschen möchten, bestätigen Sie bitte mit Ja.

Verfasser: Deniz Sarper
Letzte Änderung: 2019-06-28 09:55


Übersicht der Windows-Einstellungen

Der Artikel wird zur Zeit überarbeitet und kann leider nicht angezeigt werden.

Verfasser: E&W Consulting GmbH & Co. KG
Letzte Änderung: 2019-07-16 12:31


Wie kann ich Werbung umgehen und die Sicherheit meines Browsers erhöhen?

Sicherer surfen im Internet durch Adblocker

Wer kennt nicht diese ständig störende Werbung, sobald man eine Seite im Internet aufruft.

Diese Werbung zehrt nicht nur an unseren Nerven, sondern kann mitunter auch die Sicherheit gefährden.

Tools zum Unterdrücken dieser Werbung nennt man Adblocker und diese werden als Add-on im Browser hinzugefügt.

Die bekanntesten Add-ons sind Adblock Plus und uBlock Origin.

Ein weiterer Vorteil des Blockens von Werbung ist eine Verbesserung der Geschwindigkeit und reduziert das zu nutzende Datenvolumen mit dem Seiten geladen werden können.

Installation eines Adblockers (Adblock Plus) unter Mozilla Firefox

1. Öffnen der Add-on Verwaltung im Browser.

Menü öffnen > Add-ons

2. Adblock Plus im Suchfeld eingeben

3. Adblock Plus in den Suchergebnissen auswählen

4. Zu Firefox hinzufügen

Nach dem Hinzufügen des Add-ons erscheint ein neues Icon in der Symbolleiste.

Damit ist die Installation abgeschlossen und über dieses Icon oben rechts kann nach Bedarf der Adblocker auch kurzzeitig deaktiviert und angepasst werden.

Verfasser: Mark Richter
Letzte Änderung: 2021-03-11 15:37


USB-Datenträger sicher verschlüsseln mit VeraCrypt

Der Artikel wird zur Zeit überarbeitet und kann leider nicht angezeigt werden.

Verfasser: Mark Richter
Letzte Änderung: 2021-06-22 10:20


Einrichten einer neuen Windows 10 Installation mit einem Microsoft Konto

Wenn Sie Windows 10 neu installiert oder einen neuen PC gekauft haben, werden Sie gebeten Ihr Konto einzurichten. Dies kann mit einem lokalen Konto gelöst werden oder aber mit einem Microsoft Konto.

Während der Einrichtung Ihres Gerätes erhalten Sie die Möglichkeit ein Konto zu erstellen oder sich mit einem bereits vorhandenen zu verbinden.

Auf dieser Seite von Microsoft können Sie ein neues Konto erstellen.

Hier können Sie die E-Mail-Adresse Ihrer Wahl eintragen und auf „Weiter“ Klicken.

Als nächstes noch ein Passwort eingeben.

Danach wird Ihnen auf die vorher angegebene E-Mail-Adresse ein Bestätigungs-Code zugesandt, den Sie hier eingeben müssen.

Bevor Ihr Konto erstellt werden kann, müssen Sie noch bestätigen dass Sie kein Roboter sind und daher noch eine kleine Aufgabe lösen.

Wenn Sie hier erfolgreich waren müssen Sie noch Ihren Wohnort und Ihr Geburtsdatum eintragen.

Wenn Sie Ihr Alter bestätigt haben, ist die Erstellung des Microsoft-Kontos abgeschlossen und Sie können noch persönliche Informationen wie Ihren Namen hinzufügen.

Bitte beachten Sie, dass die Microsoft-Seite einem stetigen Wandel unterliegt und diese Anleitung von der aktuellen Version abweichen kann.

 

Mit diesem Microsoft-Konto können wir nun unseren PC einrichten.

Die Einrichtung beginnt mit der Auswahl der Region.

Danach muss das Tastaturlayout ausgewählt werden.

Wenn Sie kein weiteres Layout hinzufügen möchten klicken Sie auf Überspringen. Diese Einstellungen können später noch bearbeitet und ergänzt werden.

Im nächsten Schritt werden Sie gefragt ob das Gerät persönlich oder für eine Organisation verwendet werden soll. Wenn sie von Ihrem Arbeitgeber ein Microsoft-Konto zugewiesen bekommen haben, müssen Sie die Option „Für eine Organisation einrichten“ auswählen.

Da wir uns aber vorher ein privates Microsoft-Konto erstellt haben wählen wir hier die erste Option.

Jetzt benötigen wir die E-Mail-Adresse, mit der wir unser Microsoft-Konto erstellt haben und tragen die hier ein.

Alternativ kann man hier noch ein neues Konto erstellen oder das System mit einem Offlinekonto einrichten.

Danach noch das Passwort eintragen und auf zum nächsten Schritt.

Nach der Passwort Eingabe werden Sie noch gebeten eine PIN zu erstellen, mit dem Sie sich alternativ anmelden können.

Wenn Sie sich für eine PIN entschieden haben müssen Sie diese noch wiederholen und danach auf „OK“ klicken.

In den nächsten Schritten geht es darum einige Dienste nach Ihren persönlichen Präferenzen anzupassen.

Wie bereits weiter oben erwähnt, können Sie sämtliche Einstellungen auch später noch ändern.